Projekt Grenzenlos

Wir machen Geschichte erlebbar!

Das Projekt "Grenzenlos" des gleichnamigen Vereins will Erkenntnisse aus der deutsch-deutschen Teilung gewinnen. Daraus können Erkenntnisse abgeleitet werden, die es uns allen ermöglichen können, Wege zum Nachbarn zu finden. Noch immer müssen wir uns der Frage stellen:

Ist zusammengewachsen, was zusammen gehört?

 


"Die Frauen von Hoheneck - Stasi und Srafvollzug"

08.03.2017, um 18.00 Uhr,

Veranstaltung im Ratssaal des Helmstedter Rathauses

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 0551/17-7777 oder unter birgit.wipich@stadt-helmstedt.de

 

 

 

 

Mitgliedschaft im Verein Grenzenlos - Wege zum Nachbarn e. V.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit!

> Näheres hier

 

 

 

 

 

 

 

Bitte Foto anklicken!

Das Bürgerfest anlässlich "25 Jahre Mauerfall" am 9.11.2014

Film von Oliver Bauer

 

*********************************************

Grenzwanderung Offleben